Ihr Warenkorb
0 artikel
Keine Produkte gefunden...
Wunschzettel
artikel
Sie müssen eingeloggt sein um diese Funktion zu nutzen....
Mein Konto
Loggen Sie sich hier ein.
Kundenkonto anlegen
Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.
20 Aug 2018

Persenning reinigen und imprägnieren. Verwenden Sie den 3-Stufenplan von Ultramar

Persenning selbst reinigen gelingt garantiert mit dem 3-Stufenplan

Regelmäßig spreche ich mit Leuten, die am Ende ihres Lateins sind. Sie leiden beispielsweise unter kleinen schwarzen Punkten an der Innenseite der Persenning. Alles haben sie mittlerweile versucht: Chlor, Schmierseife, Reinigungsmittel, doch leider ohne Ergebnis. Ich empfehle den Leuten dann immer, es erst einmal mit Ultramar Sprayhood Tent & Shampoo zu versuchen und danach eventuell Power Cleaner. Oft bekomme ich dann nach einiger Zeit eine Reaktion von einem erstaunten und glücklichen Wassersportler. Alle schwarzen Punkte und Flecken sind verschwunden. Außerdem ist die ganze Persenning so sauberer wie nie.

 

Warum wird die Bootspersenning so schmutzig?

Wenn Sie länger auf dem Wasser unterwegs sind, werden Sie merken, dass die Persenning heutzutage schneller verschmutzt. Dafür lassen sich verschiedene Gründe nennen:

  • Die Luftverschmutzung hat zugenommen.
  • Das Klima verändert sich.
  • Bei der Herstellung des Bootstuches kommen andere Materialien zum Einsatz. Bestimmte chemische Stoffe sind aus Umweltgründen seit einigen Jahren verboten. Das sorgt zum Beispiel schneller für Probleme mit Schimmel auf der Persenning.


Persenningtuch von guter Qualität, aber dennoch empfindlich

Für welches Tuch Sie sich entscheiden, ist fast schon egal. Besonders, wenn sie sich für Marken wie Sunbrella, Markilux, Sonnenland oder Stamoid entscheiden, ist die Qualität hervorragend. Trotzdem bleiben Schimmel, Grünbelag und Schmutz schlecht für das Tuch. Vor allem die Innenseite der Persenning ist anfällig für die bekannten Stockflecken. Die Außenseite verschmutzt natürlich schnell durch Schimmel, Algen und die allseits bekannten Regenstreifen. Reinigen und imprägnieren Sie deshalb regelmäßig. Egal welche Sorte Tuch Sie verwenden.

 

Bootspersenning reinigen für mehr Fahrspaß

Seien wir mal ehrlich: Wenn Sie bei Ihrem Boot ankommen und dieses picobello aussieht, dann wird Ihnen warm ums Herz, oder? Eine schmutzige Persenning sieht unmöglich aus. Mit einer sauberen Persenning ohne Flecken fährt es sich einfach schöner. Die Persenning ausgiebig reinigen sollten Sie daher nicht alle paar Jahre, sondern jedes Jahr. Reinigen und imprägnieren Sie die Bootspersenning jedes Jahr und sie bleibt in einem hervorragenden Zustand. Mit den richtigen Mitteln wird Saubermachen zum Kinderspiel. Verwenden Sie auch unbedingt meinen praktischen 3-Stufenplan.

 

Saubere Persenning zieht viel weniger Schmutz an

Die Persenning gründlich zu reinigen, lohnt sich. Dann entstehen nicht so schnell neue Flecken und Schmutz. Schimmel und Schmutzpartikel haften an einer gereinigten Persenning weniger schnell.

 

3-Stufenplan

Fordern Sie jetzt den 3-Stufenplan an und reinigen und imprägnieren Sie Ihre Bootspersenning in nur wenigen, einfachen Schritten. Garantiert sicher.

JETZ ANFRAGEN 

 

Welche Verschmutzungen haben Sie auf Ihrer Persenning?

Die am häufigsten vorkommenden Probleme sind:

  • Spinnenkot
  • Regenstreifen
  • Stockflecken
  • Schimmel
  • Vogelkot
  • Grünbelag

Vor allem Schimmel und Grünbelag können hartnäckig sein. Wie lassen sich diese Flecken entfernen?

 

Persenning von Schimmel befreien

Mit einfachen Haus-, Garten- und Küchenmitteln gelingt das nicht. Besonders dann nicht, wenn sich der Schimmel schon etwas tiefer in das Tuch eingefressen hat. Viel Schimmel auf Ihrer Persenning? Verwenden Sie Ultramar Sprayhood & Tent Shampoo und danach Ultramar Power Cleaner. Der Schimmel verschwindet in den meisten Fällen vollständig. Imprägnieren Sie Ihre Persenning außerdem regelmäßig mit dem Ultramar Sprayhood & Tent Protector. So verringern Sie das Risiko, dass Schimmel und Algen sich erneut an die Fasern des Tuchs haften.

 

Schimmel auf Persenning vorbeugen

Ihre Persenning von Schimmel zu befreien, ist eine Sache, aber Vorbeugen ist natürlich besser. Ich gebe Ihnen ein paar praktische Tipps, um Schimmel auf Ihrer Persenning zu reduzieren:

  • Regelmäßig lüften.
  • Gründlich und regelmäßig mit lauwarmem Wasser reinigen. Am besten monatlich.
  • Niemals Schmierseife verwenden.
  • Stellen Sie einen kleinen Eimer mit Essig unter die Persenning. Der Essig verdampft und hemmt das Schimmelwachstum. Aber bitte gut lüften.
  • Wenn Sie die Persenning wieder auf dem Boot befestigen, reinigen Sie zuvor Persenning und Rohre mit einem guten Reinigungsmittel.
  • Das Tuch zusammenfalten, wenn es trocken ist.
  • Stecken Sie die Persenning niemals in einen Sack oder eine Tasche, in dem zuvor eine schimmelnde Persenning war.
  • Imprägnieren Sie, noch bevor Schimmel oder Grünbelag zu sehen sind.


Persenning von Grünbelag befreien?

Wenn Sie es rechtzeitig angehen, lässt sich die Persenning schnell von Grünbelag befreien. Ist der Belag schon etwas älter, muss man sich meist etwas mehr anstrengen. Reinigen Sie den Belag direkt, sind Wasser und eine Bürste in vielen Fällen ausreichend, um den Schmutz zu entfernen. Es gelingt nicht? Dann halten Sie sich an meinen praktischen 3-Stufenplan.

 

Was ist Grünbelag?

Vielleicht haben Sie sich auch schon mal gefragt, warum Grünbelag auf der einen Seite der Persenning stärker auftritt als auf der anderen. Das hat mit dem Sonnenlicht zu tun. Grünbelag besteht aus Moosen und Algen. Diese gedeihen am besten an dunklen, feuchten Stellen. Bei wenig Sonne auf einer Seite der Persenning bildet sich dort der meiste Grünbelag.

 

Grünbelag auf Persenning vorbeugen

Jetzt, wo wir wissen, was Grünbelag ist und außerdem was Moose und Algen brauchen, um zu wachsen, sind wir einen Schritt weiter. Wie können wir diesem Belag vorbeugen? Komplett vorbeugen ist schlichtweg unmöglich. Es landen immer wieder Sporen auf Ihrer Persenning. Allerdings können Sie viel dafür tun, um zu verhindern, dass diese sich in Grünbelag verwandeln und sich an das Tuch haften. Wie? Ganz einfach …

  • Schützen Sie das Tuch immer optimal mit einem guten Imprägniermittel.
  • Machen Sie die Bootspersenning regelmäßig sauber.


Funktioniert Essig auch gut?

Ich werde nicht abstreiten, dass sich Grünbelag mit Essig nicht entfernen lässt. Allerdings rate ich Ihnen entschieden davon ab. Verwenden Sie keinen Essig auf Ihrer Persenning. Warum nicht?

  • Er ist schwierig auszuspülen, es bleiben immer Rückstände im Tuch zurück.
  • Nach der Verwendung von Essig lässt sich das Tuch zudem schlechter imprägnieren.
  • Essig ist sehr sauer, was den Stecknähten des Tuchs weniger gut bekommt.
  • Auch das Coating auf der Innenseite des Tuchs verträgt Säure nur schlecht.

 

Hilft Grünbelagentferner, um Algen und Moose zu entfernen?

Auch jetzt leugne ich nicht, dass diese Produkte nicht funktionieren. Dennoch rate ich davon ab. Warum?

  • Die Persenning lässt sich weniger gut imprägnieren. Doch genau das ist so wichtig, um Ihr Segeltuch vor Grünbelag zu schützen.
  • Grünbelagentferner ist oft nichts anderes als Seifenwasser. Dadurch ersticken die Algen und Moose und sterben ab (was auch der Grund ist, weshalb diese Mittel nicht an offenen Gewässern verwendet werden dürfen). Doch genau diese Lauge sollten Sie nicht für längere Zeit auf Ihrer Persenning haben.


Persenning mit Qualitätsprodukten reinigen

Säubern Sie Ihre Bootspersenning mit Profireinigern. Unsere Produkte entsprechen den folgenden Merkmalen:

  • Die Produkte entsprechen den neuesten europäischen Sicherheits- und Umweltanforderungen.
  • Sicher anzuwenden in jeder Umgebung.
  • Speziell entwickelt für das Reinigen von Zelten, Persenningen, Segeln und Markisen.
  • Geeignet für Verbraucher, aber mit professionellem Ergebnis.
  • Etwas höherer Preis aufgrund höherer Dosis und hervorragender Qualität unserer Produkte. Das Ergebnis hingegen ist direkt sichtbar. Die Persenning bleibt länger sauber, ist wasserdicht sowie geschützt vor Algen und Schimmel.
  • Oft auf Wasserbasis.
  • Wirkt besser und länger als viele andere Imprägniermittel.
  • Hinterlässt keine hässlichen Flecken.
  • Schon 20 Jahre im Einsatz bei professionellem Reinigen und Imprägnieren.


Persenning wasserdicht machen

Imprägnieren Sie Ihre Persenning jedes Jahr. Verwenden Sie meinen praktischen 3-Stufenplan und der Erfolg ist garantiert. Qualität, Farbe und Lebenserwartung der Persenning bleiben so erhalten.

 

Persenning einfach mit 3-Stufenplan imprägnieren

Wie ich mit meinem Boot auf dem Wasser umzugehen habe, weiß ich, denken Sie vielleicht. Aber jedes Jahr meine Persenning komplett imprägnieren? Und wie bekomme ich jemals diesen ganzen Schimmel aus dem Tuch? Ich versichere Ihnen, dass das geht. Verwenden Sie meinen Stufenplan und das Ganze ist ein Kinderspiel. Vorteile des Ultramar-Stufenplans:

  • Seit 1998 schon zehntausende Persenninge gereinigt.
  • Für fast alle Bootstucharten geeignet
  • Alle unterschiedlichen Arten und Materialien sind ungefähr auf die gleiche Weise zu reinigen.
  • Vogelkot, Regenstreifen, Schimmel oder Grünbelag: alles lässt sich entfernen.
  • So halten Sie Ihre Bootspersenning die ganze Saison hindurch sauber.


Zu lange mit dem Reinigen der Persenning warten, hat Nachteile

Ich laufe hin und wieder durch den Hafen und wundere mich, was ich dort sehe. Dutzende Persenninge, die komplett mit Schmutz und Schimmel überzogen sind. Auch Persenninge mit Grünbelag sehe ich viele. Und das finde ich wirklich schade. Es lässt sich so einfach vorbeugen. Schmutz lässt sich nun mal nicht verhindern. Es reicht schon ein Vogel, der sich auf Ihrer Persenning erleichtert. Oder nehmen wir den schwarzen Belag, der durch Abgase entsteht. Diese Gefahr laufen Sie besonders, wenn Ihr Boot in einem Stadthafen liegt. Doch egal, wo Sie sind, Dreck gibt es überall. Schmutz an sich ist nicht das Problem. Der lässt sich beseitigen. Den Schmutz überhand nehmen lassen, ist hingegen ein Problem. Schmutz zieht Schmutz an.

 

Regelmäßig Persenning saubermachen lohnt sich

Wenn Schmutz lange auf der Persenning bleibt, frisst er sich immer weiter in das Tuch. Bei regelmäßiger Reinigung benötigen Sie so gut wie keine Reinigungsmittel. Nehmen Sie jeden Monat einen Eimer mit lauwarmem Wasser und der Schmutz ist im Nu beseitigt. Vergessen Sie, neben der monatlichen Reinigung, nicht, die Sprayhood auch zu imprägnieren. Langfristig sparen Sie so auch noch bares Geld.

 

Video

In diesem Video sehen Sie, wie wir ein Zelt reinigen. Es sind dieselben Schritte wie beim Reinigen einer Bootspersenning.

 

Ihr Boot selbst reinigen. Verwenden Sie den 3-Stufenplan

Den nachfolgenden 3-Stufenplan erhalten Sie kostenlos in Ihren Posteingang. Fordern Sie ihn jetzt an.

 

Schritt 1: Bootspersenning reinigen mit Sprayhood & Tent Shampoo

  • Reinigen Sie zunächst kurz mit lauwarmem Wasser. Verwenden Sie eine weiche, stabile Bürste.
  • Tragen Sie das Sprayhood & Tent Shampoo auf das nasse Tuch auf.
  • Bürsten Sie den Schmutz gründlich los. Verwenden Sie einen Pflanzensprüher, um es gut zu verteilen.
  • Lassen Sie das Shampoo ca. 20 Minuten einwirken.
  • Entfernen Sie Shampoo und Schmutz mit ausreichend Wasser (abspülen) und einer Bürste. Gründlich nachspülen.
  • Lassen Sie das Dach danach etwas trocknen.
  • Ist immer noch Schmutz zu sehen? Dann reinigen Sie mit Power Cleaner weiter. Siehe Schritt 2.


Schritt 2: Starke Verschmutzung mit Power Cleaner entfernen

  • Power Cleaner auf die Persenning aufsprühen und mit einer weichen Bürste einreiben. Verwenden auch hier wieder den Pflanzensprüher oder einen Sprayer.
  • Lassen Sie alles ca. 1 Stunde einwirken. Sie sehen keine Veränderung? Einfach zusätzlichen Power Cleaner aufsprühen, einreiben und erneut einwirken lassen. Wiederholen Sie diese Schritte so lange, bis die Flecken verschwunden sind. Dies kann manchmal mehrere Stunden dauern. Danach alles gut abspülen.
  • Lassen Sie die Persenning jetzt gründlich trocknen.


Schritt 3: Bootspersenning imprägnieren mit Sprayhood & Tent Protector

  • Tragen Sie den Sprayhood & Tent Protector großzügig und gleichmäßig auf. Auch auf die Innenseite des Dachs! Dadurch entsteht auch im Inneren ein besserer Schutz gegen Schimmel und Stockflecken.
  • Sprayhood & Tent Protector nicht auf Fenstern, Lack o. ä. trocknen lassen, sondern sofort mit einem feuchten Tuch entfernen.
  • Lassen Sie das Dach gut trocknen. Wiederholen Sie die Behandlung bei Bedarf.
  • Sind doch ein paar Tropfen Imprägniermittel auf den Fenstern gelandet? Einfach mit etwas Waschbenzin reinigen.
  • Die Fenster danach mit Ultramar Sprayhood & Tent Shampoo sauber putzen.


Der 3-Stufenplan ist garantiert sicher

Der 3-Stufenplan eignet sich für so gut wie alle Bootspersenninge. Achten Sie auf Folgendes:

  • Probieren Sie es immer zuerst an einer kleinen Stelle aus. Und zwar, um sicher zu gehen, dass es nicht zu Verfärbungen kommt. Dies kann hin und wieder vorkommen. Hauptsächlich bei Tuchsorten aus dem Ausland. Diese haben oft eine schlechtere Qualität.
  • Kombinieren Sie Power Cleaner nicht mit Ammoniak. Denn dabei entsteht ein giftiges Gas.

Fordern Sie jetzt den 3-Stufenplan an und reinigen und imprägnieren Sie Ihre Bootspersenning in nur wenigen, einfachen Schritten.

JETZ ANFRAGEN 

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....
Schreibe einen Kommentar