Ihr Warenkorb
0 artikel
Keine Produkte gefunden...
Wunschzettel
artikel
Sie müssen eingeloggt sein um diese Funktion zu nutzen....
Mein Konto
Loggen Sie sich hier ein.
Kundenkonto anlegen
Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.
03 Oct 2018

Was sind Stockflecken & wie können Sie sie entfernen?

Stockflecken sind lästig, doch zum Glück lassen sie sich gut aus Ihrem Zelt oder Ihrer Persenning entfernen. Mit Ultramar Sprayhood & Tent Shampoo und Power Cleaner reinigen Sie Ihr Tuch. Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte:


Schritt 1: Warmes Wasser

Befeuchten Sie das Tuch mittels einer stabilen, aber weichen Bürste mit handwarmem Wasser.


Schritt 2: Ultramar Sprayhood & Tent Shampoo auftragen und bürsten
Tragen Sie Ultramar Sprayhood & Tent Shampoo mit einer Sprayflasche oder einem Pflanzensprüher auf das feuchte Tuch auf. Es schadet nicht, wenn das Shampoo auf die Fenster gelangt. Bürsten Sie den Schmutz gründlich los.  


Schritt 3: Einwirken lassen
Lassen Sie das Shampoo seine Arbeit tun und es mindestens 20 Minuten einwirken.


Schritt 4: Abspülen
Spülen Sie das Tuch gründlich mit Wasser ab, um Reste von Schmutz und Shampoo zu entfernen.


Schritt 5: Trocknen lassen
Wenn das Tuch komplett getrocknet ist, lässt sich gut erkennen, ob sämtlicher Schmutz aus dem Tuch entfernt ist. Ist noch Schmutz auf dem Tuch, verwenden Sie Ultramar Power Cleaner.

 

Anleitung mit einfachem StufenPlan“

Mit diesem 3-Stufenplan bekommen Sie jede Persenning, Markise, jedes Zelt und Segel perfekt SAUBER und WASSERDICHT!

JETZ ANFRAGEN 

 

Starke Verschmutzungen mit Ultramar Power Cleaner entfernen


Schritt 1: Auftragen und einreiben 

Tragen Sie Power Cleaner mit Spraydose oder Pflanzensprüher auf das Tuch auf. Reiben Sie das Produkt mit einer weichen Bürste ein.


Schritt 2: Einwirken lassen
Lassen Sie Power Cleaner etwa 1 Stunde einwirken. Sie sehen keine Veränderung? Einfach zusätzlichen Power Cleaner aufsprühen, einbürsten und erneut einwirken lassen. Wiederholen Sie diese Schritte so lange, bis die Flecken verschwunden sind. Dies kann manchmal mehrere Stunden dauern. Danach alles gut abspülen.


Schritt 3: Trocknen lassen
Lassen Sie das Tuch gut trocknen.  


Schritt 4: Imprägnieren
Wenn das Tuch gründlich getrocknet ist, können Sie ein Imprägniermittel verwenden, um das Tuch wieder wasserabweisend zu machen.


Wie entstehen Stockflecken?

Schimmel bildet sich auch Sporen. Diese Sporen verbreiten sich ganz einfach durch die Luft. Landet eine Spore an einem geeigneten Ort, breitet sie sich aus.

Stockflecken verbreiten sich also durch die Luft. Aber auch durch (in-)direkten Kontakt wie zum Beispiel Regenwasser, das an Steckflecken entlang auf einen anderen Bereich des Tuchs läuft. Stockflecken sind dunkle Flecken auf dem Tuch. Diese sehen recht unappetitlich aus, es ist ja auch Schimmel.

Schimmelpilze gibt es in unzähligen Varianten. Genau wie andere Pilze gedeiht Schimmel an feuchten, dunklen Orten am besten. Herrschen die richtigen Bedingungen, braucht Schimmel nicht viel mehr, um am Leben zu bleiben. Schimmel ernähren sich nämlich durch Organismen aus der Luft, dem Wasser und sogar von der Tuchoberfläche.


Sind Stockflecken schädlich?

Zum Glück greifen Stockflecken synthetische Fasern nicht an. Für natürliche Tuchsorten gilt dies leider nicht. Zum Beispiel für Zelttücher aus Baumwolle. Der Schimmel frisst sich geradezu durch das Tuch, es entstehen Löcher.

Doch nicht nur für das Tuch sind Stockflecken ein Risiko. Auch Ihrer Gesundheit schadet der Schimmel. Ist auf der Innenseite des Zeltes viel Schimmel zu sehen? Beim Atmen kann es zu Beschwerden der Atemwege kommen.

Deshalb ist es wichtig, Stockflecken sowohl bei synthetischem als auch bei Baumwolltuch vorzubeugen.


Kann ich Stockflecken auch vorbeugen?

Ja, Stockflecken lässt sich auch gut vorbeugen. Schimmel braucht Feuchtigkeit, weshalb er auf einem trockenen und sauberen Tuch nicht wächst. Aus diesem Grund ist eine gute Imprägnierung ein wichtiges Mittel zur Vorbeugung. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Tuch ausreichend imprägniert ist, so sparen Sie sich eine Menge Arbeit!

Auf der Suche nach einem guten Imprägniermittel? Dann stöbern Sie im Sortiment

 

Anleitung mit einfachem StufenPlan“

Mit diesem 3-Stufenplan bekommen Sie jede Persenning, Markise, jedes Zelt und Segel perfekt SAUBER und WASSERDICHT!

JETZ ANFRAGEN 

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....
Schreibe einen Kommentar